Lärm tötet Moto-Cross

 

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

zu laute Motorräder sind ein grundsätzliches Problem für viele Moto-Cross-Strecken. Immer wieder kommt es bzgl.  der Lärmentwicklung  zu Auseinandersetzungen mit der Nachbarschaft.

Dies bedroht seit Jahren die Akzeptanz und Existenz von Moto-Cross-Motorsportanlagen. Verschiedene Bahnen kämpfen aufgrund dieses Themas um Ihre Existenz bzw. sind unserer Sportart deswegen schon verloren gegangen.

In diesem Sinne beteiligen wir uns zusammen mit anderen Vereinen an der Aktion:

Lärm tötet Moto-Cross! NOise Kills Our Moto-Cross!

Dies bedeutet für Euch als Fahrer folgendes: Wir führen Phonmessungen durch!

Folgende Maximalwerte dürfen nicht überschritten werden. Ein Überschreiten führt automatisch zum Trainingsauschluss!

94 dba Viertakt
125 - 150 ccm Viertakt, Drehzahl 6.000 
250 - 500 ccm, Drehzahl 4.500
ab 500 ccm, Drehzahl 4.000

96 dba Zweitakt
bis 85 ccm, Drehzahl 8.000 
bis 125 ccm, Drehzahl 7.000 
125 bis 250 ccm, Drehzahl 5000